www.almuth.net
Netzwerk Musiktherapie mit alten Menschen
Home
Netzwerktreffen
News
Tipps aus der Praxis
Literatur
Adressen
Links
Kontakt
Impressum

Interessante weiterführende Links:

 

www.musiktherapie.de

sehr umfangreiche Homepage der Deutschen Musiktherapeutischen Gesellschaft mit vielen wichtigen Infos über die Musiktherapie in Deutschland mit zahlreichen Tipps, aktuellen Informationen über Veranstaltungen, Arbeitskreise und Weiterbildungen, Literaturlisten und Publikationen zu verschiedenen Themenbereichen, Vorschlägen zur Ausstattung eines musiktherapeutischen Instrumentariums, Hilfe bei Fragen zur Versicherung, Forum, Webshop und vieles mehr...

 

 

http://www.wegeausdereinsamkeit.de/

 

"Wade" setzt sich bundesweit für die Verbesserung der Lebensumstände alter Menschen und ihre
Stellung in der Gesellschaft ein. Wade hat sich vorgenommen, positive Projekte rund um das Alter bekannter zu machen und nutzt dazu u.a. die sozialen Netzwerke.
Wade nimmt das Alter mit in die digitale Welt und will nicht, das Enkelkinder nach einem Besuch
sagen, „Oma und Opa haben nie etwas an“ oder „das Tablets in den Geschirrspüler gestellt werden“. Wade unterstützt bundesweit Konzepte, die sich mit Themen rund ums Altern beschäftigen und schreibt bundesweit Wettbewerbe zum Thema Alter aus, um so Ideen und Projekte bekannt zu machen und zu unterstützen.
Dabeiist die Vernetzung von Vereinen, Projektträgern und Aktiven untereinander, die sich mit dem
Thema Alter auseinandersetzen, wichtig.


www.trotzdemenz.de

Mit dem Ziel einer großen Entstigmatsierungskampagne hat sich im Sommer der Verein
„Trotzdemenz e.V.“ gegründet. Mit einem Team aus unterschiedlichsten Berufsgruppen und einer
Demenzbetroffenen (Helga Rohra) als Vorsitzende, hat es sich der Verein zur Aufgabe gemacht,
Menschen mit Demenz in die gesellschaftliche Mitte zu holen. TROTZDEMENZ setzt sich für
Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Demenz und ein neues Bild von Menschen mit Demenz
in der Öffentlichkeit ein. Zum Kernteam zählen Menschen mit Demenz als die wahren
Demenzexperten, Kommunikationsstrategen, Demenzberater, Therapeuten, Filmemacher und
Journalisten.

 

 

 

www.generationsbruecke-deutschland.de

Die Generationsbrücke Deutschland verbindet Jung und Alt. Sie ermöglicht Begegnungen,
regelmäßiges Miteinander und Glücksmomente. Der Brückenschlag zwischen den Generationen
erfolgt durch gemeinsames Singen, Spielen, Basteln und Erzählen. Neben dem aktiven MITeinander
sind die Vorbereitung der Kinder, Regelmäßigkeit und Langfristigkeit, feste Partnerschaften in
fester Gruppe und strukturierte/ritualisierte Begegnungen Pfeiler des Konzepts.
Es ist kein pur musikalisches und kein therapeutisches, aber ein sinnvolles und
besonders Projekt, das gut auch von Musiktherapeuten in Pflegeheimen umgesetzt werden kann.
 

 

 

Gitarren statt Gewehre

In der DR Kongo lassen sich ehemalige Kindersoldaten in einem Ausbildungszentrum umschulen, u. a. auf den Beruf des Gitarrenbauers.“ Brot für die Welt“ unterstützt dieses Projekt.
 

 

Top
Netzwerk Musiktherapie mit alten Menschen | info@almuth.net